2012 - Therapeutisches Kochen - eine kulinarische Reise um die Welt

Getreu dem Motto „Lernen geht durch den Magen“ wird das therapeutische Kochen in der Gruppe 2 der Einrichtung Niederwinkling nicht nur auf das Erleben der Essenzubereitung angewandt. Die Mitarbeiter kochen nun einmal in der Woche zusammen mit unseren Bewohner typische Gerichte aus verschiedenen Ländern. z.B. Mexiko, China, Indien, Russland, USA, Italien, Spanien, usw.

Zusätzlich sammeln die Mitarbeiter alles wichtige zusammen, was man über diese Länder wissen sollte (die Lage auf der Landkarte, Einwohnerzahl, berühmte Städte und Bauwerke, Flaggen, Hauptstädte usw.). Natürlich wurden viele Rezepte über landestypische Gerichte beigelegt.

In einer kulinarischen Reise um die ganze Welt werden neben den nationalen Köstlichkeiten nun auch wissenwerte Informationen über die einzelnen Länder mitgeliefert.