Unser Betreuungsangebot

Unsere Angebote orientieren sich am individuellen Hilfebedarf der BewohnerInnen. Wir fördern vor allem die Selbstbemächtigung und Eigenverantwortlichkeit in den Bereichen alltägliche Lebensführung, individuelle Basisversorgung, Gestaltung sozialer Beziehungen, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, Kommunikation und Orientierung, emotionale und psychische Entwicklung sowie Gesundheitsförderung und –erhaltung.

Die BewohnerInnen arbeiten zumeist innerhalb einer Werkstätte für behinderte Menschen in Wernberg-Köblitz und auch auf‘ Regiearbeitsplätzen der Wernberger Werkstätten am ersten Arbeitsmarkt.

Freizeitangebote werden nach individuellem Interesse unserer BewohnerInnen gestaltet. Dazu gehören Sportangebote, Ferienmaßnahmen, Einkaufsfahrten, Gastronomiebesuche und eine Vielzahl von Bildungsangeboten.

Zur speziellen Förderung bieten wir zwei Wohnformen mit teilstationärem Charakter an. Hier wird die Annäherung an ein ambulant betreutes Wohnen oder eine externe Wohnform trainiert und gefördert. Professionelles Fußballtraining und andere Sportarten werden von den MitarbeiterInnen aus unserem Bereich unterstützt und begleitet.

 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Individuelle Hilfebedarfsplanung (Gesamtplanverfahren)
  • Bezugsbetreuersystem
  • Begleitete Arztbesuche
  • Bewohnervertretung
  • Fest installierte Tages- und Wohnangebote
  • Regelmäßige jahreszeitliche Feste und Angebote sowie individuelle Feiern
  • Regelmäßige Haus- und Gruppenversammlungen
  • Angebote in der Erwachsenenbildung
  • Schwimm-/Tischtennis- und Fußballgruppen
  • Teilnahme an großen Events wie NoFi-Lauf, Seifenkistenrennen etc.
  • Individuelle Freizeitmaßnahmen