Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN
Landkreis Schweinfurt*
Aktive Fälle
-
7-Tage-Inzidenz
-
Corona Ampel
-

07.12.2020

Süße Überraschung

Eine süße Überraschung gab es für die Bewohner und die Mitarbeiter der Dr. Loew Einrichtung durch den Gerolzhöfer Weltladen.

Diese Einrichtung bietet Menschen mit geistiger Behinderung beziehungsweise Intelligenzminderung ein Zuhause mit individuell ausgerichteten Betreuungsangeboten in fünf beschützten familiären Wohngruppen. Dabei bildet die Betreuung auf Augenhöhe den Grundstein für ein selbstbestimmtes und auf Vertrauen basierendes Umfeld.

Klaus Schwaab (rechts im Bild) von der Vorstandschaft des Eine-Welt-Gerolzhofen e.V. überreichte 100 Schokoriegel an Bewohner Roland Zehner (Bildmitte). Links im Bild der stellvertretende Leiter der Einrichtung, Christian Keutel. Die Riegel wurden von der Fairhandels-Organisation Gepa, seit 26 Jahren Geschäftspartner des Weltladens, zur Verfügung gestellt. Der Gerölzhöfer Weltladen bedankt sich bei Frau Weiner (Weltladen-Beraterin der Gepa in Wuppertal).

Geschrieben von: Georg Löhrlein, Mitglied der Vorstandschaft Eine Welt Gerolzhofen e. V.

Quelle: Mainpost


< zurück zu den Meldungen