11.12.2018

25 jähriges Dienstjubiläum

In der Ruhe liegt die Kraft

Für 25 Jahre „in der Ruhe liegt die Kraft“  bedankten sich die Mitarbeiter, Bewohner und Bereichsleitung Hr. Maierhöfer bei Einrichtungsleiter Christian Hien mit einer Feier.

Die Gratulanten erwarteten Christian Hien mit einen Sektempfang und sangen mit Begeisterung ein Ständchen, u.a. mit den Zeilen "Danke dass wir Wir sein dürfen".

Hr. Maierhöfer ehrte Christian Hien mit einer Rede. Das immer aktuelle Thema „Neubau“ begleitete Christian Hien in der Vergangenheit mit der Erweiterung des Jägerhofes und im Moment mit den Planungsarbeiten für den Neubau.

Hr. Maierhöfer schätzt Christian Hiens tatkräftigen und ideenreichen Einsatz dabei.  

 „Du bist ein guter und nahbarer Chef“. 

Eine besondere Herausforderunge in den 25 Jahren war im  Jahr 1997 die Erweiterung auf 42 Plätze, als der Jägerhof vielen Menschen nach jahrzehntelanger Psychiatrieunterbringung ein neues Zuhause gab mit dem Ziel der Enthospitalisierung.

Darüber hinaus gilt es, den sich stetig ändernden Anforderungen gerecht zu werden und der zunehmenden Bürokratisierung zu begegnen.  

Christian Hien begann seine Zeit im Jägerhof am 01.11.1993 als Praktikant für das Sozialpädagogikstudium. Nach dem Studium arbeitete er als stellvertretende Einrichtungsleitung. Seit 01.12.2000 ist er Einrichtungsleiter.



< zurück zu den Meldungen