Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN in Deutschland

277.176

Quelle: trackcorona.live
DavonERHOLT

247.900

16.04.2020

Corona Information zum Jägerhof

Die Corona-Krise ist für alle Einrichtungen im Bereich Gesundheit, Pflege und Soziale Arbeit eine große Herausforderung. Das gilt auch für Dr. Loew Soziale Dienstleistungen

So haben wir in den vergangenen vier Wochen alles getan, die in unseren Einrichtungen lebenden Menschen und das betreuende Personal vor einer Infektion zu schützen. Doch selbst die umfassendsten Maßnahmen können nicht vollständig ausschließen, dass sich das Virus verbreitet.

Auch eine Einrichtung von Dr. Loew ist jetzt betroffen. Es handelt sich um unsere Pflegeeinrichtung "Jägerhof", für Menschen mit geistiger Behinderung.

Unser Krisenmanagement ist im permanenten Austausch mit den zuständigen Behörden. Es gilt eine weitere Verbreitung zu verhindern und die in der Einrichtung wohnenden Menschen bestmöglich zu versorgen und das Personal bei dieser Aufgabe zu unterstützen.

Das zuständige Gesundheitsamt ist bereits beteiligt und koordiniert das weitere Vorgehen in enger Abstimmung mit der Einrichtung.

Um sich ein genaues Bild zu machen, wurde vom Gesundheitsamt eine Reihentestung von Bewohnern und Mitarbeitern vorgenommen. Rein vorsorglich wurden einige der Bewohner in umliegende Krankenhäuser gebracht, da dort eine medizinisch optimale Unterstützung gewährleistet werden kann.


< zurück zu den Meldungen