27.10.2018

Halloween im Haus Federhof

Halloween Burger selbst zubereitet

Unsere Bewohner wünschten sich, einmal Burger selber zu machen. Gewünscht – getan, es gibt keinen besseren Anlass für BURGER als HALLOWEEN. Bei den Vorbereitungen ging es lustig her, ein Skelett Gespenst sorgte für viel Spaß. So machten wir uns am Sonntag Nachmittag an die Arbeit. Den Zwiebeln, Knoblauch, Essiggurken, Tomaten und Oliven ging es nun an den Kragen. Feinsäberlich geschnitten konnten damit die Burger belegt werden.

Der Käse für die Burger wurde ausgestochen, es entstanden tolle Burger Gesichter. Die Eier wurden mit Oliven verziert – welche dann aussahen wie Spinnen.

Am Abend war es dann endlich soweit. Im dekoriertem Wohnzimmer versammelten sich nun die Bewohner um gemeinsam die leckeren Burger zu verspeisen. Dazu gab es selbstgepressten Apfelsaft.

Die Bewohner, und auch die Mitarbeiter hatten am Sonntag mega viel Halloween Spaß und keiner vom Haus Federhof stand hungrig vom Tisch auf.

In diesem Sinne – Happy Halloween!



< zurück zu den Meldungen