Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN
Landkreis Amberg-Sulzbach*
Aktive Fälle
-
7-Tage-Inzidenz
-
Corona Ampel
-

18.11.2020

Erreichbar mit professioneller Distanz

Für Besucher unserer Einrichtung wurde ein "Besucher-Checkpoint" eingerichtet, an dem Sie von unseren Mitarbeitern dann in Empfang genommen werden.

Gerade in besonderen Wohnformen (Heimbereich) gelten in der jetzigen Corona-Zeit andere Vorschriften, wie für eine Privatperson. Auch wenn diese Wohnform sich oftmals nicht großartig vom familiären Umfeld unterscheidet.

So geht es auch hierbei um eine gewisse Erreichbarkeit, nicht von der Außenwelt abgeschnitten zu werden, Kontakte aufrecht zu halten, anderen Menschen zu begegnen, vom Paketdienst über Kooperationspartner bis hin zum Spender, der Wachsreste für unsere TSM anliefert oder Kunden die Holzanzünder abholen und ….

Um diesen Personen die nötige Aufmerksamkeit zu geben mit professioneller Distanz, wurde im Haus Mertenberg unmittelbar an der Zufahrt ein „Checkpoint“ eingerichtet. Die besuchenden Personen nutzen die Funkklingel, wodurch der Mitarbeiter anhand des mobilen Empfängers entsprechendes Signal bekommt um die Person in Empfang zu nehmen.

Somit konnte mit wenigen Aufwand eine „Grenze“ geschaffen werden, um einem Erstkontakt sicher zu begegnen.


< zurück zu den Meldungen