Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN in Deutschland *
Aktive Fälle
-
Neue Fälle
-
R-Wert (7 Tage)
-
Todesfälle
-
-

23.02.2019

Erfolgreiches Qualifikationsturnier in Lappersdorf

6. Fußball-Hallen-Cup der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung

Dieser Pokalwettbewerb wird seit  2014 gemeinsam über den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) veranstaltet. Wieder mit dabei waren unsere Fußballer aus Wernberg von Loew aktiv. Los ging es für die Mannschaft mit der Qualifikationsrunde in Lappersdorf.

In der Gruppe A mussten sie gegen Irchenrieth, Regensburg und SG Mitterteich/Marktredwitz in je einem Hin- und Rückspiel antreten. Die ersten drei in der Endtabelle qualifizierten sich für das Finalturnier in Erlangen, welches am 23. März ausgetragen wird. Die Mannschaft von Loew aktiv verbuchte in den sechs Spielen insgesamt   f ü n f   Siege!!!

Das bedeutete nach Punkten am Ende gemeinsatz Platz 1 mit dem Team aus Irchenrieth, welches die gleiche Bilanz aufweisen konnte. Da der Turniermodus bei Punktgleichheit leider keinen direkten Vergleich (Ergebnisse Loew aktiv - HPZ Irchenrieth 0 : 1 / 2 : 0) vorgesehen hatte, musste ein Sechs-Meterschießen die Entscheidung bringen.

An Spannung kaum zu überbieten stand am Ende Irchenrieth mit 12 - 11 Treffern als Sieger für die Qualifikationsrunde fest. Mit diesem tollen Ergebnis fahren unsere Jungs mit breiter Brust nach Erlangen, mit dem Ziel, sich dort im Finalturnier ganz oben an die Spitze zu setzen.

Bericht von Daniel Villgrattner, Hausleitung

An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an Daniel Villgrattner und Sascha De Mitri für die tolle Unterstützung.

 


< zurück zu den Meldungen