24.12.2018

Alle Jahre wieder


Der Heiligabend gehört zu den Höhepunkten des Jahres.

Im Haus Losau konnten wir dieses Jahr den Weihnachtsmann persönlich begrüßen und uns von ihm reich beschenken lassen. Vor der Bescherung wurden zunächst (in Tenorflöten-Begleitung) drei Weihnachtslieder gesungen. Ein Bewohner trug spontan ein Weihnachtsgedicht vor.

Anschließend erhielten alle vom Weihnachtsmann erwartungsfroh ihre Geschenke. Einige hoben sich die Überraschung auf und packten diese erst nach dem Festmahl in geselliger Runde aus.

Zum Abschluss des Abends wurden drei weitere Weihnachtslieder lauthals und mit Freude geschmettert – u.a. das traditionelle „Stille Nacht, Heilige Nacht“.



< zurück zu den Meldungen