Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceIMPFEN lassen
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN
Landkreis Schwandorf*
Aktive Fälle
-
7-Tage-Inzidenz
-
Corona Ampel
-

19.08.2021

Ausflug nach Flossenbürg

Am Donnerstag haben wir im Rahmen der TSM die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg besucht.

Dort haben wir uns zunächst die Ausstellung ,,Konzentrationslager Flossenbürg 1938 bis 1945" angesehen, welche die Geschichte des KZs und seiner Außenlager dokumentiert. Anschließend wechselten wir in die Ausstellung ,,Was bleibt. Nachwirkungen des Konzentrationslagers Flossenbürg", die die komplexen Folgen der nationalsozialistischen KZs thematisiert.

Zum Schluss haben wir noch die Raum- und Klangskulptur SICHTUNG IV von Hildegard Rasthofer und Christian Neumaier angeschaut. Hierbei handelt es sich um ein temporäres künstlerisches Werk, welches bei jedem Aufbau als Objekt neu entseht. 

Insgesamt war es ein sehr interessanter Tag, an welchem wir viel gesehen und v. a. gelernt haben. 


< zurück zu den Meldungen