Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN in Deutschland *
Aktive Fälle
-
Neue Fälle
-
R-Wert (7 Tage)
-
Todesfälle
-
-

27.04.2020

Gemeinschaftsprojekt: Der Bau und die Gestaltung eines Vogelhäuschens

Durch die Wernberger Werkstätten wurde ein Gemeinschaftsprojekt ins Leben gerufen: Der Bau und die Gestaltung eines Vogelhäuschens

Beteiligt an dieser Aktion sind 
•    Einrichtungen der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen – die Wernberger Werkstätten, Heimbereiche Wernberg, Region Wernberg, Mertenberg-, 
•    alle Kindertagesstätten der Marktes Wernberg – St. Josef / St. Anna / Marktzwerge sowie 
•    die Marktgemeinde Wernberg-Köblitz

Seit dem 17.03.2020 sind die Wernberger Werkstätten aufgrund der Corona-Pandemie nun geschlossen.
Um der aufkommenden „Langeweile“ im Wohnheim ein wenig entgegen zu wirken, hatte der Werkstattleiter Florian Dotzler und sein Team nun die Idee, dieses Gemeinschaftsprojekt zu gründen.

Mitarbeiter der Wernberger Werkstätten entwickelten einen Musterbausatz eines Vogelhäuschens, der von vielen fleißigen Bewohner*innen der o. g. Heimbereiche montiert wird.
Eine willkommene Abwechslung bei den geltenden Ausgangsbeschränkungen!
Das erste fertige Vogelhäuschen ist für den Verbleib im eigenen Garten bestimmt.

Nach und nach werden nun alle fertigen Vogelhäuschen an alle Kindertagesstätten ausgeliefert. 
Wir möchten, dass jedes Kindergartenkind ein eigenes Vogelhäuschen erhält. Um die Verteilung der einzelnen Häuschen kümmern sich die Kindertagesstätten.
Jedes Kind darf sein eigenes persönliches Vogelhäuschen nun nach Belieben gestalten, es anmalen, bekleben, beschriften etc.  - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Fehlt nur noch: Foto machen mit dem selbst gestalteten Vogelhäuschen und per eMail an die wernbergerwerkstaetten@loew.de schicken.
Alle Kinder, die uns ein Foto schicken, erhalten von der Marktgemeinde einen Gutschein inkl. Begleitperson über einen Besuch im Wernberger Hallenbad.
(Hinweis:  Mit der Einsendung der Fotos erklären sich die Eltern einverstanden, dass das Foto auf unserer Webseite veröffentlicht wird).

Wir werden alle eingesandten Fotos unter   www.dr.loew.de/werkstatt-fuer-menschen-mit-behinderung    online stellen.

Allen Beteiligten wünschen wir viel viel Spaß!!!

Bleibt’s gesund!!!!

Eure Wernberger Werkstätten


< zurück zu den Meldungen