Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceIMPFEN lassen
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN
Landkreis Schwandorf*
Aktive Fälle
-
7-Tage-Inzidenz
-
Corona Ampel
-

07.09.2021

Gruppenausflug für alle Sinne

Am Dienstag, 07.09.2021 war die Arbeitsgruppe 2a der Wernberger Werkstätten für ihren Gruppenausflug in Schnaittenbach unterwegs. Ein wesentlicher Aspekt in der Planung vorab war gewesen, dass wirklich ALLE Gruppenmitglieder einen ereignis- und erinnerungsreichen Tag zusammen erleben werden, weshalb wir auf Barrierefreiheit achteten!

Unser Ziel war zunächst der Kräutergarten der Stadt, wo wir durch die zuständige Gärtnermeisterin eine tolle, lebendige Führung erhielten. Wir waren eingeladen, mit allen Sinnen die Kräuter, Blumen und Pflanzen zu erfahren: Informationen zu hören, mit den Augen zu sehen und zu staunen, mit den Fingern zu tasten und zu fühlen, zu schnuppern und zu riechen und vor allem zu schmecken; wir waren neugierig und bekamen alle unsere Fragen anschaulich erklärt. Die verschiedenen Themenbereiche luden uns im Anschluss dazu ein, auf Bänken, Liegen und Stühlen in der warmen Sonne zu verweilen und die Magie dieses Gartens aufzusaugen.

Mittags genossen wir leckere Schnitzel mit Pommes und Salat, als Nachspeise gab es Vanilleeis mit Sahne. Wir haben es uns richtig gut gehen lassen.

Nachmittags besuchten wir die Firma Biller, wo wir im Rahmen einer Werksführung viele interessante Dinge über Kräuter, Tees und deren Zusammenstellung erfuhren. Im Anschluss durften wir dort Tee mit Keksen und selbstgemachte Bonbons verkosten.

Es war ein sehr schöner Tag, an den wir uns alle lange erinnern werden!
 


< zurück zu den Meldungen