Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN in Deutschland *
Aktive Fälle
-
Neue Fälle
-
R-Wert (7 Tage)
-
Todesfälle
-
-

09.10.2020

Bodenmais – eine glasklare Sache

Juhu, die Freizeitmaßnahmen dürfen dieses Jahr doch noch stattfinden.

Doch wohin? Wir überlegten uns, dass es gut wäre, wenn wir mit unseren Klienten etwas in der Nähe machen. Was bietet sich hier besser an, als der Naturpark Bayerischer Wald? So machten wir uns auf den Weg nach Bodenmais in die Pension Rehwinkel, die von einer sehr netten Familie geführt wird, die selbst bereits Erfahrungen im Bereich mit Menschen mit Behinderungen haben.
Da Bodenmais an der Glasstraße liegt, haben wir hier natürlich auch viel sehen können, was mit diesem Thema zu tun hat. So besuchten wir unter anderem das Glasparadies JOSKA in Bodenmais und die Gläshütte Weinfurtner in Arnbruck. Da auch das Glasmuseum Frauenau nicht weit weg war, mussten wir dies natürlich auch besuchen. Dies passte gut, da auch das Wetter leider nicht so gut war.
Natürlich mussten wir auch das Silberbergwerk in Bodenmais besichtigen. Dies versetzte uns alle in Staunen, besonders Markus stellte hier viele Fragen zu den verschiedenen Abläufen in der „Fabrik“.
Nachmittags genossen wir in den verschiedenen Cafe´s noch Kaffee und Kuchen.


< zurück zu den Meldungen