Bitte mitmachen!
Stoppt den Virus!

icon-corona-distanceHÄNDE oft waschen
icon-corona-distanceELLENBOGEN hineinhusten
icon-corona-faceGESICHT nicht anfassen
icon-corona-distanceABSTAND 1,5m
icon-corona-distanceZUHAUSE bleiben
icon-corona-distanceMASKEN tragen
FALLZAHLEN
Landkreis Straubing-Bogen*
Aktive Fälle
-
7-Tage-Inzidenz
-
Corona Ampel
-

04.02.2021

Erste Corona Impfung in Niederwinkling

Am 04.02.2021 war es endlich soweit, das mobile Impfteam des Landkreises Straubing-Bogen besuchte die Einrichtung Niederwinkling.

Die Vorbereitungen waren sehr aufwendig und liefen bereits seit mehreren Wochen. Jakob Winterhalter übernahm als stellvertretender Einrichtungsleiter die Koordination und behielt zu jeder Zeit den Überblick in dem sich ständig verändernden Formular Chaos. Er stand den Bewohnern, Betreuern und Mitarbeitern zu jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützte diese in allen Bereichen. Selbst als sich mehrere Mitarbeiter am Tag der Erstimpfung doch noch für eine Impfung entschieden, konnte er dies ohne Probleme umsetzen und den Kollegen*Innen so die Impfung ermöglichen.

Die Impfbereitschaft im Haus Niederwinkling ist wirklich sehr erfreulich, so Einrichtungsleiter Manuel Rankl. Das gesamte Leitungsteam des Hauses ging mit guten Beispiel voran und motivierte so auch die Bewohner und Mitarbeiter. Insgesamt wollten sich an diesem Tag, 27 von 29 Bewohnern und über 2/3 der Belegschaft impfen lassen. Bei zwei Kolleginnen konnte die Impfung jedoch leider nicht durchgeführt werden. Bei allen anderen verlief der Tag der Impfung, trotz verständlicher Aufregung, sehr positiv und alle sind sehr glücklich, den ersten Schritt in die richtige Richtung gegangen zu sein.

Einen herzlichen Dank richtet Manuel Rankl an das mobile Impfteam, Bewohner und deren gesetzlichen Betreuer, Mitarbeiter und besonders auch an seinen Stellvertreter Herrn Winterhalter, der zum guten Gelingen beigetragen hat.

1 Bild: Stellvertretender Einrichtungsleiter Jakob Winterhalter

2 Bild: Einrichtungsleiter Manuel Rankl

 


< zurück zu den Meldungen