Unsere Einrichtung im Überblick

Unsere Einrichtung Bühling besteht aus dem gleichnamigen Haupthaus, dem Haus Zellertal und der externen TSM (tagesstrukturierende Maßnahmen) in Wiesing, sowie einer Außenwohngruppe mit vier Plätzen verteilt auf zwei Wohnungen. Die Einrichtungen liegen in einem Umkreis von 6 km im idyllischen Bayerischen Wald, einer Region mit hohem Freizeit- und Erholungswert. Bei uns leben sowohl Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf als auch Menschen, die einen strukturierten Tagesablauf bis hin zum Besuch einer Werkstatt für behinderte Menschen absolvieren können.


Einrichtungsleitung: Annette Weraneck
Fachdienst: Caroline Weber
Verantwortliche Pflegefachkraft: Martina Probst


Belegungsanzahl unserer Wohngruppen im Haus Bühling

  • Gruppe 1:    10 Plätze, Pflege
  • Gruppe 2:    10 Plätze, Pflege
  • Gruppe 3:    13 Plätze, Eingliederung

Belegungsanzahl unserer Wohngruppe im Haus Zellertal

  • Gruppe Zell:   16 Plätze

Belegungsanzahl unserer Außenwohngruppe Wiesing

  • AWG:   6 Plätze

Belegungsanzahl Ambulant betreutes Wohnen:

  • ABW:   4 Plätze

Informationsflyer

> Download (PDF)


Fachliche Informationen

> Entgeltvereinbarung (PDF)


Geprüfte Pflegequalität der stationären Einrichtung

> Transparenzbericht (PDF)


Gesetzliche Grundlagen

  • Hilfe zur Pflege gem. § 43 SGB XI mit ergänzenden Leistungen der Eingliederungshilfe nach SGB XII
  • Pflegeleistungen gem. § 43a SGB XI
  • Eingliederungshilfe gem. §§ 53, 54 ff SGB XII

Leistungstypen

  • Wohnen ohne Tagesbetreuung für geistig behinderte Erwachsene (Leistungstyp W-E-G)
  • Außenwohngruppen für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Teilstationäre Angebote zur Tagesbetreuung für geistig behinderte Erwachsene in Förderstätten, Förder- und Betreuungsgruppen (Leistungstypen T-E-FS/BG)
  • Vollstationäre Pflegeeinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Ambulante Betreuung für Menschen mit geistiger Behinderung