Unsere Einrichtung im Überblick

Unsere arbeitstherapeutische Werkstatt liegt am Ortsrand von Bachetsfeld, einem kleinen Dorf, acht Kilometer westlich der Stadt Sulzbach-Rosenberg.

Die Werkstatt bietet Menschen mit Behinderungen, die nicht, nicht mehr oder noch nicht in einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen aufgenommen werden können, durch Arbeit und Beschäftigung eine zweite Lebenswelt.


Werkstattleitung: Elfriede Pirner
Fachdienst: Simon Ottenschläger


Belegungsanzahl unserer Arbeitstherapeutischen Werkstatt in Bachetsfeld

  • Gruppe 1:  15 Plätze
  • Gruppe 2:  10 Plätze
  • Gruppe 3:  15 Plätze
  • Gruppe 4:  13 Plätze
  • Gruppe 5:  10 Plätze

Belegungsanzahl unserer externen Tagesstrukturierenden Maßnahmen (TSM)

  • Schwend:    10 Plätze
  • Neukirchen:  5 Plätze

Informationsflyer

> Einrichtungsflyer (PDF)


Gesetzliche Grundlagen

  • Eingliederungshilfe gem. §§ 123, 125 SGB IX


Leistungstypen

  • Teilstationäre Angebote zur Tagesbetreuung für geistig behinderte Erwachsene in Förderstätten, Förder- und Betreuungsgruppen (Leistungstypen T-E-FS/BG)