Eine gute Perspektive für Beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM)

Über die Teilnahme an differenzierten Angeboten von Arbeit und Beschäftigung haben bei uns Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf die Chance durch sinnstiftende Leistungen Erfolg Anerkennung zu erleben.

Abhängig von den individuellen Fähigkeiten und Fertigkeilten besteht die Wahl zwischen einer freizeitbezogenen oder einer eher beschäftigungstherapeutischen Ausrichtung bzw. den qualifizierten Arbeitsplätzen einer WfBM im Rahmen einer zweiten Lebenswelt.

Was bieten wir?

Unsere Werkstatt in Wernberg-Köblitz ermöglicht den Zugang zu einem breiten Spektrum qualifizierter Arbeitsplätze in den Branchen Produktion und Dienstleistung. Von Stellen in der Produktion oder der Gastronomie bis hin zu Aussenarbeitsplätzen in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes steht ein großes Spektrum an Arbeitsmöglichkeiten mit individueller Betreuung und Förderung zur Verfügung. Ergänzend werden arbeitsbegleitende Maßnahmen aus dem kreativen bzw. sportlichen Bereich, sowie Berufsbildung und Praktika angeboten. Tagesstrukturierende Maßnahmen sind gemäß individuellen Bedürfnissen in den diesen Beschäftigungsfeldern ebenso möglich wie ein vielfältiges Kursangebot zur Weiterbildung.

Wernberger Werkstätten

Infoflyer: Download PDF

Werkstattleitung: Peter Regler
Pädagogische Leitung/Sozialdienst: Thomas Schießl

Gewerbering Süd 9-11
92533 Wernberg-Köblitz

Tel. 09604 90931-11
Fax 09604 90931-20

wernbergerwerkstaetten@loew.de
www.wernberger-werkstaetten.de

 


Unsere Einrichtungen in Bayern

München Nürnberg Augsburg Bayreuth Weiden Wernberg Amberg Schwandorf Schweinfurt Coburg Ingolstadt Landshut Regensburg Cham Passau Einrichtungen für geistig behinderte Menschen psychisch kranke Menschen Senioren Jugendliche


 

Hr

Bitte wenden Sie sich mit allen weiteren Fragen an unseren Experten:

Alfred Weihard

Dipl.-Päd. (Univ.)
Tel. 09604 915-200
weihard.alfred@loew.de

Hr. Alfred Weihard ist Leiter der Fachstelle Belegungsmanagement.

Als Dipl.-Päd. (Univ.) ist er seit 1980 für die Aufnahme, Verlegung und Belegung zuständig. Bei ihm fließen alle wesentlichen Informationen zusammen, die im Zusammenhang mit der Belegung unserer Häuser stehen. Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung besitzt er das erforderliche Expertenwissen. Er wird Sie zuverlässig und kompetent unterstützen, beraten und begleiten. Auch bei formellen und behördlichen Fragen bzw. Klärungen wird er Ihnen zur Seite stehen.