Therapeutische Wohngruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, die von einer psychischen Erkrankung bedroht sind oder denen eine psychische Erkrankung diagnostiziert wurde, werden in der therapeutischen Wohngruppe individuell begleitet und betreut. Es wird großer Wert auf Psychoedukation gelegt. Die Jugendlichen erwerben Wissen über ihre Erkrankung und erarbeiten gemeinsam mit ihrem Bezugserzieher eigenen Strategien um damit umzugehen.

Die Fachkräfte bieten vielfältige Aktivitäten an, mit deren Hilfe die Jugendlichen lernen, Alltag und Freizeit eigenständig zu gestalten.

Es wird großer Wert auf einen intensiven Austausch zwischen Jugendlichen, Fachkräften, Eltern und Erziehungsberechtigten, behandelnden Ärzten und Therapeuten und weiteren Personen und Institutionen, die am Betreuungsprozess beteiligt sind, gelegt.


Unserer stationären Einrichtungen mit therapeutischem Angebot

München Nürnberg Augsburg Bayreuth Weiden Wernberg Amberg Schwandorf Schweinfurt Coburg Ingolstadt Landshut Regensburg Cham Passau Einrichtungen für geistig behinderte Menschen psychisch kranke Menschen Senioren Jugendliche