Offene Bewohnerplätze in der Einrichtung Region Wernberg

für Menschen mit geistiger Behinderung


Die neun Häuser des Einrichtungsbereichs „Region Wernberg“ befinden sich im näheren Umkreis des Ortes Wernberg-Köblitz teils in dörflicher, teils in städtischer Lage. Es handelt sich dabei um kleine Wohngemeinschaften, die sehr gut in ihrem nachbarschaftlichen Umfeld integriert sind.

Ein vielfältiges Freizeitangebot steht allen Bewohnern zur Verfügung. Unsere Bewohner und ihre Nachbarn gehen unkompliziert und vertraut miteinander um. Die Arbeitsplätze für unsere Bewohner liegen alle in der näheren Umgebung des Wohnbereiches.


Unsere Angebote orientieren sich am individuellen Hilfebedarf der BewohnerInnen. Wir fördern vor allem die Selbstbemächtigung und Eigenverantwortlichkeit in den Bereichen alltägliche Lebensführung, individuelle Basisversorgung, Gestaltung sozialer Beziehungen, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, Kommunikation und Orientierung, emotionale und psychische Entwicklung sowie Gesundheitsförderung und –erhaltung.

Die BewohnerInnen arbeiten zumeist innerhalb einer Werkstätte für behinderte Menschen in Wernberg-Köblitz und auch auf Regiearbeitsplätzen der Wernberger Werkstätten am ersten Arbeitsmarkt.

Freizeitangebote werden nach individuellem Interesse unserer BewohnerInnen gestaltet. Dazu gehören Sportangebote, Ferienmaßnahmen, Einkaufsfahrten, Gastronomiebesuche und eine Vielzahl von Bildungsangeboten.

Zur speziellen Förderung bieten wir zwei Wohnformen ohne Nachtbereitschaft und daher mit teilstationärem Charakter an. Hier wird die Annäherung an ein ambulant betreutes Wohnen oder eine externe Wohnform trainiert und gefördert. 

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Personenzentrierte Förderung
  • Individuelle Hilfebedarfsplanung
  • Individuelle Assistenz durch Bezugsbetreuersystem
  • Begleitete Arztbesuche
  • Bedarfsgerechte Beratung, Unterstützung und Intervention in Krisensituationen
  • Bewohnervertretung
  • Angebote in der Erwachsenenbildung
  • Jahreszeitliche Feste und Angebote sowie individuelle Feiern
  • Regelmäßige Tages- und Wohnangebote
  • Schwimm-/Tischtennis- und Fußballgruppen
  • Teilnahme an großen Events wie NoFi-Lauf, Seifenkistenrennen etc.
  • Individuelle Freizeitmaßnahmen

Wir betreuen Menschen mit einer geistigen Behinderung sowie Menschen mit einer geistigen Behinderung und seelischen Erkrankung, sogenannte „Doppeldiagnosen“.

Der Erfahrungsreichtum der letzten Jahrzehnte erlaubt es unserem multiprofessionellen Betreuungsteam sich auch Klienten mit forensischem Hintergrund, einer reinen psychischen Störung und einem Flüchtlingshintergrund anzunehmen.  

Hinsichtlich einer Aufnahme gibt es nur zwei Ausschlusskriterien: Der Klient muss das achtzehnte Lebensjahr vollendet haben und eine Suchterkrankung darf nicht im Vordergrund stehen. 

Wir begleiten diese Menschen mit ihren Einschränkungen auf ihrem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Neben der medizinischen und psychosozialen Versorgung ist unser oberstes Ziel, dass die Menschen mit ihren Einschränkungen ein relativ normales Leben führen können. Zu diesen Einschränkungen gehören z. B.:

  • Probleme in der Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Probleme in der Strukturierung des Alltags
  • Probleme in der Arbeitsmotivation
  • mangelnde Gruppenfähigkeit
  • Verantwortungslosigkeit
  • eingeschränkte Kritikfähigkeit
  • geringe bis keine Krankheitseinsicht
  • Verwahrlosungstendenzen
  • unrealistische Selbsteinschätzung

 

Das erwartet Dich bei uns:

1
freier
Platz
79
Bewohner
60
Mitarbeiter
8
Wohngruppen

Einrichtung Region Wernberg

Fachdienst: 
Markus Giessmann

Feistelholzstr. 74
92533 Wenberg-Köblitz

Tel.: 09942 914498
E­-Mail: 

Zur Website der Einrichtung

Neuigkeiten aus der Einrichtung

Mai 2022

Hoch die Tassen…

... war heute das Motte in der Tagesstrukturierenden Maßnahme (TSM) in unserem Haus Losau.
April 2022

Eierfärben mal anders

Ostern stand vor der Tür und unsere Bewohner Michael und Franz freuten sich schon sehr auf das Eierfärben. Aber leider waren vor den Feiertagen in den umliegenden Geschäften die Eierfarben schon ausverkauft. So versuchten wir unser Glück mit Naturfarben.
April 2022

Grüße an den Ober-Osterhasen

Region Wernberg bedankt sich beim Ober-Osterhasen für die Ostersüßigkeiten
April 2022

Auch wir wollen helfen

Spielsachenspende für Flüchtlingskinder aus der Ukraine
März 2022

Losau ruft Heelauuuuuuu!

Da dieses Jahr leider wieder keine Faschingsumzüge gegeben hat, haben wir von der TSM einen Hausfasching gefeiert.
Februar 2022

Meine Ausbildung zur Altenpflegehilfskraft

Unsere Sarah hat eine Ausbildung zur Altenpflegekraft begonnen.
Februar 2022

Anti-Stress-Bälle in Handarbeit

Heute ging es in der TSM Region Wernberg dem „Stress“ an den Kragen….
Februar 2022

Losauer Mädels immer gut drauf.

Die zweite Überraschungsbox aus der Zentralen Verwaltung ist eingetroffen.
Januar 2022

Herzlichen Glückwunsch an unsere Einrichtungsleiterin

Einrichtungsleitung Heidi Kühn freute sich sehr über die vielen lieben Glückwünsche zu ihrem 60. Geburtstag.
Zu allen News aus der Einrichtung