Lerne den „Loew-Spirit“ kennen!

Der Loew-Spirit ist mehr als ein Gefühl. Es ist die Grundlage unserer Arbeit und definiert unsere Beziehungen zueinander und zu den Bewohnern. Und ihr werdet ihn von der ersten Minute an spüren! 

Werde ein Teil dieses besonderen Teams!

Bewirb Dich jetzt initiativ! zu unseren XX Stellenangeboten

Unsere studienbegleitende Angebote


Praktikum & Nebenjobs

Praktikum & Nebenjobs

Dr. Loew Soziale Dienstleistungen eröffnet schon während des Studiums die Möglichkeit, Theorie und Praxis optimal zu verbinden. Wir bieten Praktika und Nebenjobs in unterschiedlichsten Bereichen an.

Von Anfang an wirst du in die pädagogische oder pflegerische Betreuung unserer Bewohner*innen eingebunden, meisterst spannende Herausforderungen und übernimmst vielfältige Aufgaben.

Bewerben solltest du dich 2-3 Monate vor dem gewünschten Einstiegstermin.

 

 

 

Praktikumsbereiche:

  • Menschen mit geistiger Behinderung
  • Menschen mit psychischer Erkrankung
  • Beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
  • Jugendliche
  • Senioren

Praktikumsarten:

  • Vorpraktikum
  • Semesterpraktikum (Pflichtpraktikum)
  • Freiwilliges Praktikum (z.B. zwischen Bachelor und Master)

Nebenjobs:

  • auf 450,-€ Basis
  • auf Stundenbasis (über 450,-€)

 



Praktikumsbereiche bei Dr. Loew



Dr. Loew unterstützt Euch bei Abschluss- und Projektarbeiten

Für Abschluss- und Projektarbeiten bieten wir u. a. folgende Themenvorschläge an

  • Dokumentation leicht gemacht - Dokumentieren im Gruppenalltag, Schwierigkeiten, Anforderungen und Lösungen!
  • Perspektive für geflüchtete Personen – Konzepte und Möglichkeiten zur Einbindung von Flüchtlingen in den sozialen Dienstleistungsbereich
  • Entwicklung und Installation einer Bewohnervertretung (angepasst an unser Klientel)
  • Durchführung einer Bewohnerbefragung
  • Eruieren des palliativen Versorgungsbedarfs von Menschen mit Behinderung und Errichtung eines Leitfadens für die Behindertenhilfe
  • Evaluation der Angebotsstruktur der Förderstätte bzw. die der tagesstrukturierenden Maßnahmen im Wohnbereich
  • Entwicklung/ Überprüfung von Dokumentationssystemen auf der Basis des vorhandenen Materials

 

Melanie Nees

Bitte wenden Sie sich mit allen weiteren Fragen an:

Melanie Nees

Leitung Personalmanagement
Tel. 09604 915-217