Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Pädagogische Fachkraft Werkstatt

(w/m/d)

Bezeichnung
Pädagogische Fachkraft Werkstatt
Startpunkt
sofort
Arbeitszeit
in Vollzeit (38,5 Std./Woche)
Berufsgruppe
Arbeitserziehung, Sonderpädagogische Zusatzausbildung oder Heilerziehungspflege
Stellenanzeige teilen
Liegt es Ihnen am Herzen Menschen mit Behinderung soweit wie möglich in das Arbeitsleben zu integrieren? Dann geben Sie in unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung unseren Beschäftigten die Chance neues zu lernen und sich auszuprobieren. Durch Ihre Arbeit befähigen Sie unsere Beschäftigten zu sinnstiftenden Leistungen, wodurch sie Erfolg und Anerkennung erleben. Dabei können Sie Ihre persönlichen Interessen und Stärken in die individuell abgestimmten Arbeitsangebote einbringen.
  • Sie erhalten attraktive Zusatzleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Durch geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag können sie Ihre persönliche Lebensplanung frei gestalten
  • Arbeiten Sie in unserem interdisziplinären Team auf Augenhöhe mit gegenseitigem Respekt und Wertschätzung
  • Profitieren Sie von unserer herzlichen und wertschätzenden Atmosphäre
  • Auf dem Weg zurück ins Arbeitsleben begleiten Sie die Beschäftigten Schritt für Schritt durch spezielle Förderangebote
  • Für unsere Beschäftigten sind Sie ein Haltgeber, da Sie ihnen Struktur und Sicherheit im Tagesablauf geben
  • Im handwerklichen, gestalterischen und kreativen Bereich sind Ihnen bei uns keine Grenzen gesetzt
  • Fertigung oder Gestaltung? Verwirklichen Sie sich bei uns in dem Tätigkeitsfeld das am besten zu Ihnen passt und motivieren Sie dabei unsere Beschäftigten
  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Ergotherapeut*in, Arbeitserzieher*in oder Heilerziehungspfleger*in
  • Das aktive Einbringen von persönlichen Stärken und Interessen und die motivierte Weiterentwicklung von Ideen
  • Viel Verständnis für die individuellen Lebensläufe unserer Beschäftigten
  • Großes Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit Menschen

Das erwartet Dich bei uns:

196
Beschäftigte
51
Mitarbeiter
1
Musikcafé B14

Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Dotzler-florian-dr-loew

Einrichtungsleitung: 
Florian Dotzler 

Gewerbering Süd 8-11
92533 Wernberg-Köblitz 

Tel.: 09604 909-310
E­-Mail: 

Zur Website der Einrichtung

Teil des Teams werden?

Dann bewirb Dich hier sofort sekundenschnell!

Bewerbungsunterlagen
Dateien hier hineinziehen oder zum Upload auswählen (max. 30 MB, nur Bild und PDF-Dateien)
{{ file.name }}
Die Bewerbung wird verschickt
{{error.message}}

Vielen Dank für Deine Bewerbung

Wir werden uns umgehend bei Dir melden.

Bei Fragen zur Bewerbung
helfe ich Dir gerne weiter

Marlena Klar

Tel. 09604 915-216
E-Mail


Neuigkeiten aus der Einrichtung

November 2021

Der neue Werkstattrat 2021 stellt sich vor

Vier Jahre gingen schnell vorbei und am 28 Oktober 2021 war es wieder soweit. Ein neuer Werkstattrat und eine Frauenbeauftrage mussten gewählt werden. Der Werkstattrat und seine Frauenbeauftrage bilden eine wichtige Funktion in der Werkstatt. Denn er vertritt die Interessen der Beschäftigten. Dieser sichert ihnen ein Mitspracherecht in vielen Bereichen z.B. bei der Mittagsversorgung, Lohn, Urlaub, bauliche Veränderungen oder die Gestaltung von Festen und Ausflügen.
Oktober 2021

Fertigung von Schleiereulenkästen

Die Beschäftigten des Berufsbildungsbereichs der Wernberger Werkstätten fertigten fünfzehn Nistkästen.
Oktober 2021

Gruppenausflug des Berufsbildungsbereiches

Am Montag den 04. Oktober 2021 unternahm die Berufsbildungsgruppe der Wernberger Werkstätten eine Firmenbesichtigung im Rahmen eines Gruppenausflugs. Geplant war ein Besuch der Fa. Käsbauer (Lohnarbeiten) und ein Besuch des Musikcafés B14 mit dem Tagungszentrum.
September 2021

Die Partei „Die Grünen“ zu Besuch in den Wernberger Werkstätten

Am 14.09.2021, einem sonnigen Dienstag vormittag, fanden sich Frau Anna Schwamberger und Frau Tina Winklmann von der Partei „Die Grünen“ in den Wernberger Werkstätten ein. Im Vordergrund stand das Kennenlernen unserer Werkstatt und wie das Thema „Inklusion“ (eine Herzenssache von Frau Schwamberger) umgesetzt wird.
September 2021

Gruppenausflug für alle Sinne

Am Dienstag, 07.09.2021 war die Arbeitsgruppe 2a der Wernberger Werkstätten für ihren Gruppenausflug in Schnaittenbach unterwegs. Ein wesentlicher Aspekt in der Planung vorab war gewesen, dass wirklich ALLE Gruppenmitglieder einen ereignis- und erinnerungsreichen Tag zusammen erleben werden, weshalb wir auf Barrierefreiheit achteten!
August 2021

Sommerfest 2021

Spiele, leckeres Essen bzw. Getränke und gute Musik, kann es irgendetwas Schöneres geben? Genau mit dieser Einstellung haben wir in der WfbM unser Sommerfest am 06.08 geplant und abgehalten.
Juli 2021

Vollversammlung der Wernberger Werkstätten

Nach zwei Jahren Pause fand vergangenen Freitag die Vollversammlung der Wernberger Werkstätten statt. Bedingt durch die lange "Zwangspause" gab es eine Vielzahl zu berichten.
Juli 2021

Wir sind wieder in fit in Erster Hilfe

Am Samstag, den 24.07.2021, traten die Mitarbeiter der Wernberger Werkstätten zum Erste-Hilfe-Kurs an. Durch den Dienstleister Rescue-Train erhielten wir eine sechsstündige Auffrischung als Ersthelfer.
Juni 2021

Endlich wieder arbeitsbegleitende Maßnahmen

Aufgrund von Corona gab es seit März 2020 keine arbeitsbegleitenden Maßnahmen in den Wernberger Werkstätten. Viele Hygienemaßnahmen und Regeln veränderten den gewohnten Ablauf der Werkstatt. Neue Gruppenzusammenstellungen, veränderte Essenszeiten, Ankunfts- und Abfahrtszeiten der Busse, Coronatests usw. bestimmten den Arbeitsalltag der Werkstatt. Das Angebot der arbeitsbegleitenden Maßnahmen konnte somit nicht mehr angeboten werden. Die Beschäftigten mussten auf ihre gewohnten Kurse verzichten.
Zu allen News aus der Einrichtung