28.05.2019

"Special Olympics" testet unsere Fitness

Ganz unter dem Motto "Bewegung mit Spaß" stand der Gesundheitstag, der am 28.05.19 in den Wernberger Werkstätten der Dr. Loew Sozialen Dienstleistungen stattfand.

In Zusammenarbeit mit Special Olympics Bayern e.V., einer internationalen Sportorganisation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung, Schülern des Johann-Andreas-Schmeller-Gymnasiums Nabburg sowie Schülern der Physiotherapeuten-Schule Döpfer aus Schwandorf konnten sich die Beschäftigten der Werkstatt über verschiedene Bereiche der körperlichen Fitness informieren und an zahlreichen Stationen lernen, wie sie ihr individuelles Training verbessern können. Das Programm zielt vor allem auf die körperliche Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und das Gleichgewicht ab.

Bestandteil des Programms waren ein Gesundheitscheck mit Fragen zu Gesundheitsproblemen und Trainingsgewohnheiten sowie verschiedene Übungen zur Messung der Gelenkbeweglichkeit und der Dehnbarkeit der Muskulatur. Zudem wurden die Muskelkraft sowie das Gleichgewicht getestet und die Ausdauer überprüft. In einer kurzen Schlussbesprechung wurden die Ergebnisse besprochen und gegebenenfalls Ratschläge zu Verbesserungsmöglichkeiten gegeben. Zudem erhielt jeder Teilnehmer ein kleines Geschenk wie z.B. ein Dehnungsband, mit dem man aktiv an der körperlichen Fitness arbeiten kannn. Michaela Schmelzer, regionale Koordinatorin der Special Olympics Bayern, organisierte den Ablauf des Gesundheitstages und stand mit Rat und Tat zur Seite. Die angehenden Physiotherapeuten sowie die Schüler des Nabburger Gymnasiums unterstützten nach einer professionellen Einweisung mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen die Beschäftigten der Wernberger Werkstätten an den Stationen. Die Teilnehmer gaben ausnahmslos ein positives Feedback ab und wünschen sich schon heute eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr.

Ein großer Dank geht auch an den Bürgermeister der Gemeinde Wernberg-Köblitz, Herrn Konrad Kiener, der aufgrund der schlechten Wetterlage kurzerhand das Jugendheim Wernberg zur Verfügung gestellt hatte.

Der Verein Special Olympics Bayern e.V. betreut in über 175 Ländern Einrichtungen der Behindertenhilfe und Sportvereine und bietet ganzjähriges Sporttraining, spezielle Wettbewerbe sowie das mobile Gesundheitsprogramm an. So veranstaltet der Verein auch jedes Jahr "Nationale Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung", bei denen sich Menschen mit geistiger Behinderung in verschiedenen sportlichen Disziplinen messen können. Der Sportverein der Dr. Loew Soziale Dienstleistungen, "Loew aktiv e.V.", nimmt auch regelmäßig an diesen Spielen teil.  


< zurück zu den Meldungen