28.02.2018

Mit O-goshi auf die Matte gelegt

Im Rahmen des Sport- und Freizeitprogramm nahmen 7 Mitarbeiter der Zentralen Verwaltung an einer Schnupperstunde im Judo teil. Herr Helmut Klar (Trainer vom TSV Detag Wernberg) gab den Teilnehmern einen kleinen Einblick in die japanische Kampfsportart.

Nach der Arbeit ging es in die Turnhalle des TSV, dort wurde die Kampffläche gemeinsam aufgebaut.

Für jeden Teilnehmer gab es leihweise einen Judoanzug. Gut ausgerüstet wurde sich zur Begrüßung aufgestellt. Der Trainer erklärte kurz etwas über Judo und eröffnete die Trainingseinheit mit einem kleinen Spielchen. Anschließend kamen die Teilnehmer durch ein individuelles Aufwärmtraining kräftig ins Schwitzen. Nach ein paar Dehnübungen startete die Truppe mit der Fallschule. Hier lernt man das richtige Fallen ohne sich zu verletzten.

Im Anschluss wurden gleich die erlernten Falltechniken umgesetzt und die Wurftechnik O- goshi geübt. Weiter ging es mit einem Haltegriff und dessen Befreiung. Nach einem kleinen Abschlussspielchen wurden schon wieder gemeinsamen die Matten abgebaut.

Mit traditioneller Abgrüßung wurde die Trainingseinheit beendet.

Wir danken unserem Trainer für diese anstrengende aber sehr lustige Schnupperstunde.


< zurück zu den Meldungen