Unsere Produktion

Die Arbeitsgruppen untergliedern sich in die Bereiche Metall-, Spielzeug- und Elektromontage, Verpackungsund Konfektionierungsarbeiten sowie die Holzbe- und –verarbeitung. Je nach persönlichen Fähigkeiten, Neigungen und Stärken fi ndet so jede/r Beschäftigte einen Arbeitsplatz, welcher in Schwierigkeitsgrad und Anforderung auf die individuelle Leistungsfähigkeit der Menschen mit Behinderung abgestimmt ist. Mit Hilfe von arbeitsbezogenen Fördermaßnahmen und arbeitsbegleitenden Maßnahmen erhält jeder Beschäftigte die für ihn optimale Unterstützung zur Erweiterung seiner Kompetenzen.

Eine Besonderheit im Bereich der Produktion stellt hier die sog. „Entlastungsgruppe“ dar. Sie ist den Bedürfnissen derjenigen Werkstattbeschäftigten angepasst, die aufgrund fortschreitenden Alters aus gesundheitlichen Gründen, aufgrund deutlicher Verhaltensauffälligkeiten oder akuter Krisensituationen, den Anforderungen in den regulären Arbeitsgruppen nicht oder nicht mehr gewachsen sind. Durch bedarfsorientierte Einzelförderung sowie durch Gruppenaktivitäten sollen die individuellen Kompetenzen jedes/r Beschäftigten so lange wie möglich erhalten werden, um so die Teilnahme am Arbeitsleben bis zum Erreichen der Altersrente zu sichern.

Unsere Auftraggeber sind unter anderem:

  • Lüdecke
  • Bauscher
  • Kennametal
  • Bruder
  • Eurosand
  • Nachtmann